CBD-Öle

IRIDO-CBD Tropfen 100% Swiss haben keinerlei psychoaktive Wirkung, sondern können lediglich bei vielen Beschwerden und Krankheiten unterstützend helfen. Es gibt 6%-24% unterschiedliche Konzentrationen vom CBD-Öl. Etwas vereinfacht dargestellt, je grösser, chronischer und stärker die Probleme, umso eher greifen unsere Kunden auf die höhere Konzentration zurück. Die meisten Gründe, für den Kauf von IRIDO CBD-ÖL, sind Stressabbau, Schlafstörungen und Schmerzen.

CBD Öl kaufen – eine Investition in einen Allrounder

CBD Öl zu kaufen ist eine lohnende Investition. Die Wirkung von CBD Ölen ist in vielen Bereichen nachgewiesen und es handelt sich um ein Naturprodukt. Das CBD Öl wird aus der Hanfpflanze gewonnen und kommt vor allem in dem sogenannten Faserhanf vor. Das Cannabidiol ist nicht psychoaktiv.  CBD Öl enthält zahlreiche Inhaltsstoffe, die für den Körper existenziell wichtig sind und nicht selbst vom Körper produziert werden können. Dazu gehören Mineralstoffe, Ballaststoffe, Vitamine, Proteine, ungesättigte Fettsäuren und Cannabinoide. Unterschiedliche Wirkungsweisen haben Einfluss auf verschiedene Rezeptoren. Somit hat CBD Öl unterschiedliche Wirkungen im Organismus.

CBD Öl kaufen kann in folgenden Fällen helfen

CBD Öl ist sehr vielseitig einsetzbar, ein wahrer Allrounder. Es kann bei Stress, Nervosität, Überbelastung, Asthma, Allergien, Schmerzen, Schlaflosigkeit und Panikattacken helfen. Ebenfalls kann man CBD Öl kaufen, um Rheuma, Übergewicht, Nervenerkrankungen, Morbus Crohn und Multipler Sklerose zu lindern. Zu dem Einsatz von CBD Öl bei zahlreichen weiteren Beschwerden und Erkrankungen gibt es unzählige positive Erfahrungsberichte. Einige Studien weisen die Wirksamkeit in bestimmten Bereichen bereits nach. In anderen Einsatzbereichen steht die Forschung noch am Anfang. Dennoch überwiegen die positiven Erfahrungsberichte zu der Einnahme von CBD Öl deutlich.

CBD Öl kaufen – wichtig zu beachten

Wie bei allen Lebens- und Nahrungsmitteln sollte auch wenn Sie CBD Öl kaufen auf die Qualität und ein schonendes Herstellungsverfahren achten. Die Ultraschallextraktion ermöglicht eine schonende Extraktion der Verbindungen aus den Pflanzen. Diese Herstellungsmethode ermöglicht die Gewinnung eines hochwertigen CBD Öls. Die Herkunft der Hanfpflanzen und des Öls sollte erkennbar sein. 

CBD Öl kaufen – in welcher Konzentration?

Cannabidiol wirkt an mehreren Stellen im Körper. Es bindet an Cannabinoid-Rezeptoren. CBD Öl zu kaufen, kann zahlreiche Beschwerden lindern oder verschwinden lassen. Das Öl kann entzündungshemmend, beruhigend, antioxidativ und angstlösend wirken. In zahlreichen Bereichen wurden bereits Studien durchgeführt und die Wirksamkeit von CBD Öl bestätigt. Die Einsatzbereiche sind sehr unterschiedlich. Entsprechend der vorhandenen Beschwerden oder Probleme, wird die passende Dosierung gewählt. Man kann in unterschiedlichen Konzentrationen CBD Öl kaufen – zum Beispiel sechs, zwölf, achtzehn oder vierundzwanzig prozentiges Cannabidiol. Je höher der Prozentanteil des Cannabidiols, umso stärker ist die Wirkung. Das bedeutet, bei weniger Schmerzen oder kleineren Problemen kann eine niedrige Konzentration hilfreich sein. Bei starken oder chronischen Schmerzen empfiehlt es sich, ein CBD Öl zu kaufen mit einer höheren Konzentration.

CBD Öl kaufen -Einnahme & Dosierung

Die Dosierung von CBD Öl, hängt von den Beschwerden ab. Jeder Mensch reagiert anders auf die Wirkstoffe. Generell sollte mit einer niedrigen Dosierung begonnen werden. Am Anfang wird die Einnahme von zwei bis drei Tropfen zweimal täglich empfohlen. Diese Dosierung sollte über den Zeitraum von einer Woche beibehalten werden. Danach kann die Dosis langsam erhöht werden, bis das gewünschte Ergebnis erreicht ist. Nebenwirkungen brauchen Sie nicht befürchten, wenn Sie CBD Öl kaufen. Es kann zu Müdigkeit kommen oder der Appetit wird reduziert. Eine Überdosierung ist kaum möglich. Die Einnahme kann durch Tropfen unter die Zunge erfolgen oder mit einem Stückchen Brot oder einem anderen Lebensmittel. Man kann auch CBD Öl kaufen und auf der Haut verwendet, um die Wundheilung zu fördern oder Hautprobleme zu lindern.

Unser CBD wird per Ultraschall Extraktion aus einer bewilligten Cannabis Sativa Pflanze gewonnen und mit minimalem Einsatz von Extraktionsmittel (auf wässriger Basis). Danach wird mit bestem Hanfsamenöl gemischt / verdünnt. Wir legen Wert auf höchste Qualität und nehmen daher Hanfsorten aus unserer Gegend! Da steckt richtig viel SCHWIIZ drin.

 

Wir verkaufen unser per Ultraschallextraktion hergestelltes CBD- Rohextrakt an unsere Kunden in Eigenverantwortung des Kunden, ob das Konzentrat als Pflegeöl auf die Haut aufgestrichen oder eingenommen, oder als Duftessenz eingesetzt wird, entscheidet der Kunde.

 

Die wohltuende Linderung von CBD

Zum einen kann das CBD-Öl hervorragend gegen den Krankenhauskeim MRSA eingesetzt werden,
weil es eine antibakterielle Eigenschaft hat. Zum anderen aber wirkt es angstlösend, entzündungshemmend, antiepileptisch und entkrampfend. Somit ist das CBD-Öl bei zahlreichen
Gesundheitsproblemen und Krankheiten ein wichtiger Helfer, der legal erhältlich ist.
CBD-Öl ist eines der Öle, die besonders wichtige Inhaltsstoffe enthalten, die der menschliche Körper
zwar benötigt, aber nicht selbst herstellen kann. Dabei fallen vor allem die Mineralstoffe und Proteine,
die im CBD-Öl enthalten sind, besonders ins Gewicht. Dennoch sind auch Vitamine und Ballaststoffe wie
auch mehrfach ungesättigte Fettsäuren in dem besonderen Öl enthalten. Doch auch Cannabinoide, die das CBD-Öl besonders wertvoll machen, sind enthalten.

Wirkstoffe in CBD-Ölen

Nur etwa 80 der 480 Wirkstoffe, die im CBD-Öl enthalten sind, können in Cannabis nachgewiesen
werden. Diese einzigartigen Wirkstoffe nennen sich Cannabinoide und wirken sich vor allem auf das
Nervensystem wie auch das Gehirn aus. Damit es übersichtlich bleibt, sind hier zunächst nur die wichtigsten Cannabinoide aufgeführt:

CBC: CBC wird nachgesagt, dass es zum einen entzündungshemmend ist und außerdem auch eine
schmerzlindernde Wirkung hat. Zudem soll es bei der Erneuerung der Zellen eine wichtige Rolle spielen.

CBD: Das zweithäufigste Cannabinoid soll insbesondere bei chronischen Schmerzen eine Linderung herbeiführen. Daher wird es gerne bei Krämpfen, Migräne, Arthritis und Entzündungen wie auch bei Epilepsie und Schmerzen allgemein eingesetzt. Selbst bei verschiedenen Krebsarten konnten in Studien die bösartigen Zellen abgetötet werden. Dies muss aber noch weiter verfolgt werden.

CBDA: Weiterhin ist CBDA ein Cannabinoid, welches im CBD Öl vorkommt. Dieses hat eine
antiemetische Wirkung und hilft daher hervorragend gegen Übelkeit. Auch diese Substanz soll bei Krebs,
vor allem bei Brustkrebs, dazu führen, dass die bösartigen Zellen abgetötet werden.

CBG & CBN: weitere wohltuende Inhaltsstoffe der CBD-Öle

CBG: Ein weiterer wichtiger Inhaltsstoff ist CBG, ein Cannabigerol, welches antibakteriell wirkt.

CBN: Ebenfalls im CBD-Öl ist das Cannabinol CBN zu finden, welches zwar eine leicht psychoaktive
Wirkung hat, aber nur in äußerst geringen Mengen in den Pflanzen zu finden ist. Dieser Stoff ist dafür
zuständig Angst zu verringern. Zudem kann es den Augeninnendruck senken.

Diese Inhaltsstoffe sind einzigartig in dieser Zusammensetzung und werden immer weiter erforscht. Allerdings wird die Pharmaindustrie mit aller Macht verhindern wollen, dass das CBD-Öl als Heilmittel zugelassen wird. Trotz der bisher erfolgsversprechenden Studien wird es noch lange dauern, bis das Cannabidiol-Öl als Heilmittel verkauft werden kann. Wer CBD-Öl kaufen möchte, kann dies natürlich tun, auch wenn es noch nicht als Medizin zugelassen ist. Die Erfahrungen, die im Internet nachzulesen sind, sind alle positiv und das CBD-Öl hat schon vielen Menschen bei ihren Schmerzen und Krankheiten geholfen.

Herstellung der CBD-Öle

Herstellung und Inhaltsstoffe von IRIDO CBD – Verbesserte Herstellungsmethode. Das Irido CBD-Öl wird mittels Ultraschall Extraktionsverfahren schonend hergestellt und professionell abgefüllt. Die Herstellung des CBD Öl’s findet in einer geschützten Umgebung statt &
unterliegt strengen Qualitätsvorschriften. Bei der Herstellung des Irido CBD-Öl’s ist nur die beste und
reinste Qualität des CBD-Öl’s ist gut genug. Unsere verwendeten Hanfpflanzen werden biologisch angebaut- dabei werden die Hanfpflanzen von erfahrenem Personal gepflegt und verarbeitet.
Bio & Vegan, Vollspektrum und frei von Pestiziden.

CBD-Hanföl und Regeneration IM SPORT

Die post-routine Erholung nach dem Training oder Wettbewerb und der eventuelle Heilungsprozess
nach erschütternden Verletzungen ist dank CBD kürzer und ermöglicht schneller zu regelmässigem
Trainingsprogramm zurückzukehren. Die Forschung schreitet voran und die neuroprotektiven Effekte
von CBD im Gehirn werden nun im Rahmen der Behandlung von sportlichen Schädel-Hirn-Trauma und chronischer traumatischer Enzephalopathie untersucht.

CBD als Sportmedizin

In den meisten Ländern verurteilen teilweise die Gesetze die tatsächlichen und zukünftigen
Versprechungen von Cannabis als einer Sportmedizin. Eine große Sorge für die Athleten, die Cannabis
verwenden ist, dass sich die Cannabis-Verbindungen in den Drogentests zeigen können, die dann falsche
Ergebnisse für Antidoping-Kontrollen liefern.
Topische Cannabisprodukte wie Öle und Balsame zeigen sich in keinem Drogen-Test, egal wie hoch das
CBD / THC-Verhältnis ist, da die Haut als Barriere wirkt, die verhindert, dass diese Substanzen in hohen
Konzentrationen in den Blutkreislauf absorbiert werden. Ingestiertes, gerauchtes oder verdampftes CBD sollte deshalb kein Anliegen sein, da CBD eine legale Substanz in der Mehrheit der Länder der Welt ist.

2018 wurde das Cannabidiod „CBD“ von der Anti-Doping Liste der Illegalen Substanzen entfernt.

Viel Erfolg beim Training!