CBD Öl 18%

100 % natürliche Hanf-Öl-Tropfen.

  • Funktion / Nutzen * einfache Anwendung * wirkt Entzündungshemmend und Entspannend
  • Hochwertigkeit * 100% schweizer Wertschöpfungskette * Jede Charge Laborgeprüft
  • Unbedenklich * nicht psychoaktiv / keine Abhängigkeit * frei von Pestiziden und Herbiziden

119,00CHF Inkl. MwSt.

Kategorie:

Produkt Informationen

IRIDO CBD-Öl-Tropfen werden aus qualitativ hochwertigem Schweizer Hanf mit viel Handarbeit, Leidenschaft und Liebe zur Natur gewonnen. Dadurch sind sie frei von Herbiziden und Pestiziden. Unsere Vollspektrum-CBD-Öle werden in einem Ultraschall-Verfahren schonend hergestellt und anschliessend in Bio-Hanfsamenöl gelöst. Bei dieser Methode bleiben die essentiellen und sekundären Pflanzenwirkstoffe wie CBD und CBG & CBN effizient erhalten. Das IRIDO Vollspektrum-CBD-Öl ist das Öl, das alle wichtigen chemischen Inhaltsstoffe der ursprünglichen Pflanze enthält. (THC, CBD, CBG, CBN) Einfach gesagt – Sie erhalten alle natürlichen Vorteile von CBD-Öl.

Anwendung:

Die Einnahme von CBD Öl erfolgt entweder über die Mundschleimhaut oder über die Haut. Mittlerweile ist die Forschung soweit, das bekannt ist, das die meisten Cannabidiode erst im Darm absorbiert werden. Da die Haut nur bestimmte mengen an CBD aufnehmen kann, empfehlen wir unsere IRIDO Salben.  

Mehr Lesen zu:

CBD Gicht,  CBD Arthrose,   CBD Migräne , CBD Tiere

 

Inhaltsstoffe:

Herstellungsland: 100% Schweiz, Vegan
THC-Gehalt: unter 0,2%
CBD-Gehalt: 1800mg in Hanfsamenöl gelöst
Flaschengrösse: 10 ml

Anmerkung: Nach der Schweizer Heilmittelverordnung sind wir nicht befugt, über heilende Wirkung von Hanf zu sprechen. Jegliche Aussagen von IRIDO beziehen sich auf eigene Erfahrungen.

Bewertungen

Vor 2 Wochen
Rebecca

Wir haben das Öl für meinen Mann bestellt. Er kann nun endlich wieder durchschlafen und ist Fit für den Tag.
Auch ist der Geschmack sehr angenehm als wie bei anderen Ölen. Tolles Produkt.

Vor 2 Monaten
Alice

Grüezi
Ich habe mich für das Produkt entschieden, wegen meinen Angstzuständen.
Konnte mich mit der Dosierung gut festlegen und beschreite meinen Alltag nun besser.
Danke für die Beratung.

Vor 2 Monaten
Bettina

Wir haben uns langsam an das Thema CBD heran getastet und sind total begeistert. Ein besseres Wohlbefinden und deutlich weniger Gelenkschmerzen.
Den Kundenservice möchten wir an dieser Stelle auch sehr hervorheben. Herzlichen Dank!

Vor 2 Monaten
Nadia

Ich leide schon mehr als 1 Jahr an Spätakne. Meine Heilpraktikerin hat mir über die entzündungshemmende Wirkung von Hanfsamenöl erzählt, weshalb ich das sofort testen wollte. Ich verwende die Tropfen an den betroffenen Stellen und mische sie in selbstgemachten Säften unter.
Bis jetzt sind meine Pickel sind nicht mehr so rot wie vorher, was schonmal für die entzündungshemmende Wirkung spricht.

Vor 2 Monaten
Chrigel

Genau das was ich gesucht habe !
Im Schicht und Wechseldienst mit vielen Nachtschichten habe ich immer mal wieder Schlafprobleme und auf Tabletten wollte ich eher ungern zurückgreifen da kam der Tipp von einem guten Freund, ich kannte das Produkt vorher nicht. Habe mich etwas eingelesen,bestellt und probiert ! und bin super zufrieden ! Erholsamer Schlaf und man startet den nächsten Tag energiegeladen ! Auch lassen sich die Tropfen praktisch (pro Tagesportion) sehr leicht in den Tagesablauf einbauen, das Öl kommt in einer leicht dosierbaren Pipettenflasche somit kein lästiges Schlucken wie bei Tabletten.
Super Produkt und Qualität!

Vor 2 Monaten
Daniel Weber

Bis jetzt das beste Oil welches ich probiert habe. Geschmacklich sowie auch Wirkung sind top!

Vor 3 Monaten
Sabrina Müller

Das Öl hilft mir zur Ruhe zu kommen und mich zu entspannen. Nutze es hauptsächlich für meine Schlafstörungen. Bin sehr zufrieden. Auch die Beratung von der netten Dame war Top.

CBD Tropfen
CBD Tropfen basieren auf CBD-Öl bzw. sind reines CBD-Öl. Dieses wird aus Hanf gewonnen, dessen medizinischer Nutzen schon seit rund 5.000 Jahren bekannt ist. Heute ist die Wissenschaft in der Lage, die vielfältigen Wirkungen von CBD (Cannbidiol) relativ genau zu erklären, da inzwischen 489 Stoffe in der Hanfpflanze identifiziert wurden. Sie enthält Terpene, Flavonoide, weitere Pflanzenstoffe und vor allem rund 70 Phytocannabinoide, zu denen CBD gehört. Dieses wirkt im Gegensatz zum ebenfalls enthaltenen Tetrahydrocannabinol (THC) nicht berauschend, entfaltet aber in den CBD Tropfen vielfältige gesunde Wirkungen.

Was sind CBD Tropfen?

Die Tropfen werden aus Cannabidiol extrahiert und dienen vorrangig der inneren Anwendung. Durch die Tropfenform lassen sie sich unter die Zunge träufeln. CBD gibt es in weiteren Darreichungsformen, so als Kapsel, Kristall oder Beimischung in Kosmetik. Die innere Anwendung in Form von CBD Tropfen erlebt derzeit wieder einen deutlichen Aufschwung, doch sie war bis vor rund 100 Jahren noch viel stärker verbreitet. Um 1920 etwa wurden rund 60 % aller verschriebenen Schmerzmittel aus Cannabis gewonnen. Diese Mittel enthielten jedoch oft einen hohen THC-Anteil. Dieser ist berauschend, er erzeugt die Wirkung von Marihuana („Hasch“), verursacht damit ein großes Drogenproblem und ist deshalb in den meisten Staaten der Welt verboten. In CBD Tropfen darf daher laut EU-Vorschrift THC höchstens bis zu einem Anteil von 0,2 % enthalten sein. In anderen Staaten gibt es leicht abweichende Vorschriften. Die WHO stuft CBD bei Einhaltung dieser Vorschriften als unbedenklich ein. Die EU fördert inzwischen den Anbau von Hanf mit einem geringen THC-Gehalt, aus dem dann CBD gewonnen werden kann. Im menschlichen Körper bindet sich CBD an Rezeptorsysteme im körpereigenen Endocannabinoidsystem an. Es handelt sich hierbei um eine Art Kommunikationssystem zwischen dem Gehirn, dem vegetativen Nervensystem und Körperfunktionen, das aus CB1- und CB2-Rezeptoren besteht, an welche unter anderem die CBD-Moleküle andocken können, um die Weiterleitung von Signalen zu erleichtern. Das Endocannabinoidsystem funktioniert natürlich auch ohne äußere Hilfsmittel, doch CBD Tropfen verbessern seine Leistung. Zuständig ist dieses System unter anderem für die Entspannung, den Schlaf, die Wahrnehmung von Schmerz und weitere vegetative Funktionen. Wenn es durch CBD Tropfen unterstützt wird, können wir besser einschlafen, unsere Verdauung kann besser funktionieren, Schmerzen können deutlich nachlassen, darüber hinaus sind sogar medizinische Wirkungen etwa bei kindlicher Epilepsie wissenschaftlich belegt. Daher gilt CBD heute als effektive und nebenwirkungsfreie Komponente der Hanfpflanze, die sich für die Selbstanwendung sehr gut eignet.

Wirkung und Anwendung von CBD Tropfen

Das CBD-Öl kommt in unterschiedlichsten Bereichen zum Einsatz, so bei Schlaflosigkeit, Verdauungsproblemen, Krämpfen, Stress, für die Raucherentwöhnung und auch äußerlich und innerlich gegen Akne. Es gibt noch mehr Anwendungsbereiche, so die heilsame Wirkung gegen kindliche Epilepsie (wie oben erwähnt). Am 5. Juni 2018 ließ die FDA (U.S. Food and Drug Administration) CBD als Medikament für die orale Einnahme bei zwei Epilepsie-Formen zu (Lennox-Gastaut- und Dravet-Syndrom). Das soll vor allem kleinen Kindern helfen, die überwiegend davon betroffen sind. Die Zulassung gilt für Patienten ab dem zweiten Lebensjahr. Die Anwendungsbereiche von CBD im Überblick wären:

  • Schlafstörungen
  • Stress, Anspannung und Ängste
  • Kopfschmerzen (darunter auch Migränekopfschmerz)
  • Hautprobleme wie Akne
  • Krämpfe
  • Reizdarm und sonstige Verdauungsproblem mit Übelkeit und Brechreiz
  • kindliche Epilepsie (siehe oben)
  • Fibromyalgie
  • Morbus Crohn
  • Colitis Ulcerosa
  • entzündlich-chronische Erkrankungen wie Arthrose und Rheuma
  • Raucherentwöhnung

Die Wirkungen bei Multipler Sklerose, Diabetes und Alzheimer werden derzeit untersucht. Schaden kann die Einnahme von CBD aber keinesfalls. Anwender von CBD Tropfen können mit einer geringen Dosis beginnen und diese langsam steigern. Auch die Konzentration können sie langsam erhöhen. Es gibt die CBD Tropfen in Konzentrationen zwischen 6% – 24% Prozent.

CBD Tropfen: Anwendung gegen Schlaflosigkeit

Als Folge von Anspannung, Nervosität und allgemeinem Stress können wir oft nicht ein- oder durchschlafen. Hiergegen hilft CBD in Tropfenform ganz hervorragend. Das ist aus mehreren Gründen sehr wichtig. Zunächst einmal ist Schlaflosigkeit nicht nur sehr lästig, sie führt auch zu Gesundheits- und sogar Sicherheitsproblemen. Wir könnten am Steuer eines Kraftfahrzeugs oder bei der Bedienung einer Maschine in einen Sekundenschlaf fallen. Zweitens ist CBD ein natürliches Mittel ohne Nebenwirkungen. Die Schlaftabletten der Pharmaindustrie hingegen gelten als höchst umstritten, Alkohol ist auch keine Lösung. Mit Cannabidiol-Öl hingegen beginnen wir unseren Tag ausgeruht, weil die Inhaltsstoffe von CBD auf vollkommen natürliche Weise wirken. Auch eine Überdosierung ist im Gegensatz zu Schlaftabletten praktisch nicht möglich.

Rauchentwöhnung mit CBD Tropfen

Inzwischen gilt als belegt, dass CBD die Raucherentwöhnung unterstützen kann. Das liegt auch daran, dass Cannabidiol das Stressniveau senkt. Stress ist aber einer der wichtigsten Gründe für den Missbrauch von Nikotin. Vermutet wird nach vorläufigen Untersuchungen, dass die Einnahme von CBD Tropfen die Zahl der gerauchten Zigaretten um 40 bis 50 Prozent reduzieren könnte.

CBD gegen Akne

Bei der innerlichen Anwendung ist CBD in Tropfenform begrenzt, bei der äußerlichen aber sehr gut gegen Akne wirksam. Daran leiden viele Jugendliche und auch einige Erwachsene. Die Tropfen können leicht auf der Haut verteilt werden und wirken dort entzündungshemmend und antibakteriell. Es gibt Cremes, die CBD enthalten und gezielt gegen Akne eingesetzt werden können. Sie reduzieren den Fettgehalt der Haut, was Akne dauerhaft bekämpft.

CBD gegen Stress und Nervosität

Die beruhigende Wirkung von Cannabidiol-Öl ist erwiesen. Es hilft deshalb ausgezeichnet gegen Stress und Überbelastung. Auch Ängste und Beklemmungen kann es lindern, weil es beruhigt und entspannt.

Anwendung von CBD bei Verdauungsproblemen und Übergewicht

Da Stress eine Ursache für unmäßiges Essen ist, hilft CBD auch gegen Übergewicht und die mit ungesundem Essen verbundenen Verdauungsprobleme. Außerdem reguliert es auf natürliche Weise die Darmtätigkeit. In diesem Kontext könnte es auch der Entstehung von Diabetes vorbeugen. Studien mit Mäusen zeigen auf, dass selbst bei zu dicken Mäusen nach CBD-Gaben wenigstens kein Diabetes (im Vergleich zu einer Kontrollgruppe) entstand.

Anwendung von CBD bei Multipler Sklerose

CBD heilt kein MS, dieses Versprechen dürfen wir hier nicht geben. Es wäre auch verfehlt. Allerdings lindert CBD die mit MS einhergehenden Schmerzen, verbessert damit den Allgemeinzustand der Patienten und verhilft ihnen zu mehr Bewegungsfähigkeit. Das lindert die Folgen einer Multiplen Sklerose. Bei weiteren Krankheitsbildern wie Morbus Crohn wurden ähnliche Effekte beobachtet.

Cannabidiol-Öl gegen Asthma und Allergien

Da CBD das Immunsystem unterstützt, kann es bei Allergien und selbst bei ausgeprägtem Asthma hilfreich. Asthmaanfälle und Allergieschübe sollen sich durch CBD-Gaben wenigstens reduzieren.

Fazit zu CBD Tropfen

Es gibt noch weitere Anwendungsbereiche von CBD. Die hier genannten sind vor allem im Alltag hilfreich. Grundsätzlich kann CBD praktisch keinen Schaden anrichten. Die richtige Dosierung sollten AnwenderInnen behutsam herausfinden, indem sie die Gaben täglich leicht steigern, bis die gewünschte Wirkung erzielt wird.

 

2 Bewertungen für CBD Öl 18%

5 Sterne
100%
4 Sterne
0%
3 Sterne
0%
2 Sterne
0%
1 Stern
0%
Powered by Customer Reviews plugin
  1. 5 von 5

    Sabrina Müller

    Das Öl hilft mir zur Ruhe zu kommen und mich zu entspannen. Nutze es hauptsächlich für meine Schlafstörungen. Bin sehr zufrieden. Auch die Beratung von der netten Dame war Top.

    1 von 1 Menschen fanden dies hilfreich. War diese Rezension für dich hilfreich?
  2. 5 von 5

    Nadia

    Ich leide schon mehr als 1 Jahr an Spätakne. Meine Heilpraktikerin hat mir über die entzündungshemmende Wirkung von Hanfsamenöl erzählt, weshalb ich das sofort testen wollte. Ich verwende die Tropfen an den betroffenen Stellen und mische sie in selbstgemachten Säften unter.
    Bis jetzt sind meine Pickel sind nicht mehr so rot wie vorher, was schonmal für die entzündungshemmende Wirkung spricht.

    War diese Rezension hilfreich für dich?
Füge deine Bewertung hinzu

Kreditkarte, Vorkasse per Überweisung oder sogar Kauf auf Rechnung.

Du entscheidest, wie Du zahlen möchtest.